Gegenwärtiges und Vergangenes

Consulting

Professionelle Beratung

Massgeschneidert

Individuelle Programmierung

Wir bleiben dran

Wir sind nicht nur bei der Installation unserer Software dabei, sondern bieten eine fortlaufende Betreuung bei unseren Kunden. Wir pflegen die Software und sind gerne Ihr Ansprechpartner für Projektadministration.

Produktions- und Fertigungssoftware

  • Abfüllcomputer Ansteuerung
  • Dosier– und Verwiegesysteme in der pharmazeutischen Produktion (PAMS)
  • Waagenanbindung in der Produktion und im Versandbereich (Mettler-Toledo, Bizerba)
  • Datenaustausch mit Produktionsanlagen in der Lebensmittelindustrie (Bühler, Lehmann, Daxner)

Steuerung von Fremdsystemen

  • Produktionsmaschinen
  • Abfüllcomputer Ansteuerung im Bereich Farben und Lacke
  • Waagensystemen (Brückenwaagen, Bodenwaagen und Tischwaagen im Produktionsbereich und Versandbereich)
  • Wiegesysteme und Dosierungsanlagen in der Lebensmittelindustrie

Lösungen für die Produktion, Fertigung und Logistik

  • Stapleranbindung mit Touchscreens über Accesspoints (Funk)
  • Scannergestützte Produktion und Fertigung
  • Übergabe von Fertigungsaufträgen an Funkscanner
  • Rückgabe der Verbrauchs- und Produktionsmengen an das ERP-System
  • Einsatz von Funkscanner im Wareneingang / Lagerwirtschaft, Inventuren
  • Lagerbuchungen und in der Kommissionierung

Sammeln, auswerten, darstellen

Konzept und Aufbau von individuellen BI / MIS Systemen nach Kundenvorgabe.

Unsere Business Intelligence-(BI-)Lösungen bauen auf der Basis Ihrer vorhandenen IT-Technologien und Daten auf.

  • Business Intelligence (BI)
  • Reporting und SQL Cubes

Schnittstellen zu Fremdsystemen

Im Laufe der Jahre haben wir diverse Schnittstellen zu Fremdsoftwareprogrammen realisiert.

  • Finanzbuchhaltungen (Abacus, Diamant, Rubin, CSS, Varial, SAP,KHK SAGE, usw.)
    Austausch von Daten für Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Austausch von Kreditoren- und Debitorenstammdaten, offene Posten und Kreditlimits
  • Datentransfer (Export und Import) mit anderen Datenbanken außerhalb der Warenwirtschaftsprogramme zu MIS, BI, CRM- und Adressverwaltungssystemen
  • Datentransfer mit logistischen Programmen (Bahntrans, DPD, trans-o-flex, GLS, Post CH, Post AT).
    Übertragung der anstehenden Versendungen in unterschiedlichen Intervallen
  • Datenaustausch mit Kommissioniersystemen (Pick by light, Paternoster)
  • Datenaustausch mit Produktionsmaschinen, Abfüllcomputer, Waagensystemen
  • Umfangreiche Logistikabwicklung für Speditionslager (Konsignationslager)
  • Fremdlagerkommissionierung (Übergabe von Aufträgen aus der Auftragsbearbeitung an externe Lagerverwaltungen)
  • DMS Dokumenten Management System (z.B. EasyWare,DocuWare)
  • diverse EDIFACT-Anbindungen mit Drittsystemen (EDI-Konverter, EDI-Provider) oder direkte Anbindung im eigenen System, u.a belegloser Datenaustausch von Bestellungen, Lieferscheinen und Rechnungen in den unterschiedlichen EDI-Formaten und Versionen.

Ein Kugelschreiber mit Intelligenz

Aufträge können traditionell – jedoch fehleranfällig- mit Papier und Kugelschreiber aufgenommen werden. Unser Digital Pen bietet jedoch die smarte Funktion, dass er schon beim Schreiben alles bereits digital aufzeichnet. Der Kugelschreiber eignet sich insbesondere für Unternehmen, deren Platzbedarf eingeschränkt ist, da ein Ausdrucken der Papiere nicht mehr vonnöten ist.


Wie funktioniert der Digital Pen?

Nach Erfassung werden die Daten mittels einer Dockingstation oder Bluetooth übermittelt. Ein Server des Unternehmensnetzwerkes verarbeitet die Daten und gibt sie in digitalen Formaten (PDF, XML) wieder aus. Diese Daten können auch im ERP System (Jumpverweis sinnvoll?) eingesetzt werden, um Aufträge zu erstellen. Die digitalen Formate werden im Archivsystem abgespeichert und können jederzeit betrachtet, aber nicht mehr verändert, werden; somit sind sie revisionssicher.


Einsatzmöglichkeiten für den Digital Pen

  • Inventuren
  • Ausfüllen von Checklisten
  • Beratungs- und Umfragebögen
  • Bestell und Auftragserfassung